Sonntag, 27. Juli 2014

Eröffnungsrunde ...


Seit Tagen schiebe ich das *Projekt Blog* vor mir her. Warum? Weil mir a) alles zu kompliziert erschien und ich b) keinen zwingenden Grund hatte, einen Blog einzurichten. Mein Ehrgeiz hat mich dann doch soweit gebracht, dass ich es geschafft habe einen "freien" Namen für den Blog zu finden, mich durch die ganzen Begriffe zu wuseln und ein Grundgerüst zu basteln. Jetzt steht ein großer Pott Kaffee neben mir und ich versuche ein paar gescheite Sätze zu formulieren. Vielleicht interessiert es euch, warum ich nun diesen Blog veröffentliche? Der Hauptgrund ist ein kleines Projekt, an dem ich teilnehmen möchte, man nennt es in der Bloggersprache wohl "Challenge". Tja, und dazu benötige ich nun "zwingend" diesen Blog. Für mich bleibt es jedenfalls spannend und mit Sicherheit werde ich noch viel Neues entdecken.
Falls ihr neugierig geworden seid, dann schaut hin und wieder vorbei.

Bis dahin wünsche ich allen eine schöne Zeit.
Birgit

1 Kommentar:

  1. Ich finds toll, dass du jetzt auch bloggst :)!

    LG Claudi

    AntwortenLöschen