Sonntag, 4. Oktober 2015

Herbst ...

ist der Name des 2. Blog Hop, bei dem es um *herbstliche Werke* geht.
Der goldene Herbst bietet ja zahlreiche Möglichkeiten und man kann sich so richtig "austoben".


Schaut euch um, habt ganz viel Spaß und vielleicht nehmt ihr auch ein paar Anregungen mit an den Basteltisch! 

* * * * * * * * * *

Kennt ihr das? Man hat ein Thema und denkt: super, dazu fällt mir jede Menge ein. Doch dann beginnt das hin und her - man überlegt, kritzelt Eingebungen auf Schmierzettel, wirft alles wieder über Bord und lässt dann erst einmal das "Vorhaben" in der Schublade und erledigt andere wichtige Dinge und plötzlich hat man DIE Idee :-).

Meine Flurkommode brauchte dringend etwas Herbst-Deko und wie es der Zufall so wollte, gab es ein passendes Herbstfreebie von kleine Goehre. In meiner Schublade lagen noch verpackte Fotorahmen und so entstand der erste Teil vom Herbst-Set.



Das allein hat mir noch nicht so recht gefallen und da ich noch Unmengen von Restepapieren hatte, kamen diese kleinen Kürbisse dazu.




Und weil es so viel Spaß gemacht hat, wurde das Set noch einmal gewerkelt und mit der passenden Herbstkarte verschenkt.


Die Grundkarte habe ich absichtlich hell gewählt, weil ich die Farben der Kürbisse wirken lassen wollte.

Bei allen "Werkeleien" war mir die Cameo behilflich.



Hier noch einmal das komplette Set  :-).



Wenn ihr jetzt Lust auf mehr bekommen habt, dann schaut euch um. Wir freuen uns, wenn ihr durch diesen kleinen Blog Hop Anregungen mitnehmen könnt.
* * * * * * * * * *

Wenn ihr jetzt noch einmal schauen wollt, woher ihr gekommen seid oder wohin euch der Blog Hop als nächstes führt, dann nutzt diese "Kleckse".


                    https://melimade.wordpress.comwww.lilagluecksklee.de

Bevor ich nun herbstlichen Sonntag genieße, liste ich noch einmal alle Teilnehmerinnen vom Blog Hop auf und wünsche viel Spaß beim stöbern: 


http://miri-mitliebegemacht.blogspot.de/http://papierstuecke.de/http://miekeskreativwelt.blogspot.de/http://www.ausmstrandkorb.de/http://www.lilagluecksklee.de/https://melimade.wordpress.com/http://art-of-schwarzesbunt.blogspot.de/http://scherenschnipsel.bastelblogs.de/https://melimade.wordpress.com/

Danke für euren Besuch und viel Spaß in der Bastelecke.

Eure  

  




















Sonntag, 12. Juli 2015

Kraftwerke ...

ist der Name des 1. Blog Hop, bei dem es um *Geschenke und Verpackungen aus Kraftpapier* geht.

Die Idee dazu, stammt aus der FB-Gruppe "Plotterflohmarkt und Sammelbestellungen" und da ich Kraftpapiere in allen Varianten mag, habe ich - zwecks Teilnahme - auch nicht lange gezögert.

Schaut euch um, habt viel Spaß und vielleicht nehmt ihr auch ein paar Anregungen mit an den Basteltisch! 

* * * * * * * * * *

Wie es der Zufall wollte, saß ich gerade an einem Geschenk für eine kleine Ballerina. Sie wollte es schlicht, aber ein bisschen glitzern durfte es auch und so sind dann meine *Tänzerinnen* entstanden.





Wie man sieht, habe ich wenig Material benötigt. Die Ballerinas und die Glitzerfolien wurden mit der Cameo geschnitten. Das Kraftpapier [300 Gramm] stammt aus einer SB und vielleicht ist zu erkennen, dass es zwei verschiedene Brauntöne sind?! 
Die Ränder der Tänzerinnen habe ich nur leicht gewischt und etwas Bling Bling angebracht.


 


Damit man diese Ballerinas vielseitig verwenden kann, sind Vorderseite und Rückseite identisch. Verbunden habe ich diese 2 Seiten aber mit Minimag-
neten, so dass man einen Stab einschieben kann und die Ballerinas als Blumenstecker nutzen könnte. Mag man das nicht (mehr), kann man die Vorder- und rückseite trennen und mittels Minimagnet nutzen, wie man gerade mag (Board, Kühl- schrank usw.). Natürlich könnte man die Ballerinas auch schweben lassen, dazu macht man nur ein winziges Loch in die Köpfe und zieht ein feines Nylonband ein ... möglich wäre alles :-).


 


Mir hat das "Werkeln" sehr viel Spaß gemacht und der kleinen Ballerina haben die Tänzerinnen gefallen. WAS was will man mehr?

* * * * * * * * * *

Wenn ihr jetzt noch einmal schauen wollt, woher ihr gekommen seid oder wohin euch der Blog Hop als nächstes führt, dann nutzt diese "Kleckse" [bei denen ich immer an Melonen denken muss].


                    https://melimade.wordpress.comwww.lilagluecksklee.de

Bevor ich Adios sage, liste ich noch einmal alle Teilnehmerinnen vom Blog Hop auf und wünsche viel Spaß beim stöbern:


http://papierstuecke.de/http://miekeskreativwelt.blogspot.de/https://melimade.wordpress.com/
http://www.lilagluecksklee.de/http://www.bienis-basteloase.de/http://scherenschnipsel.bastelblogs.de/
http://miri-mitliebegemacht.blogspot.de/http://madebytanja.blogspot.de/http://www.ausmstrandkorb.de/

http://art-of-schwarzesbunt.blogspot.de/http://diamantinshobbywelt.blogspot.de/http://goldregen-schauer.blogspot.de/











Jetzt  sage ich danke für euren Besuch und wünsche einen herrlichen Sommer, erholsame Ferientage und viel Spaß in der Bastelecke.

Eure  

  



Mittwoch, 27. Mai 2015

Hurra, .. ein Baby hat das Licht der Welt erblickt ...


und somit musste eine kleine Begrüßungskarte gewerkelt werden :-). 




Liebe Grüße von Birgit

Sonntag, 26. April 2015

Flowers ... 

ist das Thema einer neuen Challenge vom Silhouette-Kreativ Blog.
Schmeißt doch den Plotter an und zeigt uns eure Werke, wir freuen uns darüber.

Diese Karte ist von meinem Basteltisch gesprungen.


Kaufdatei - http://thecuttingcafe.typepad.com/

Die Teilnahmebedingungen für diese Challenge, findet ihr (wie immer) hier.  Unter allen gezeigten Werken, wird auch wieder ein kleiner Gewinn ausgelost. Viel Spaß!!



Liebe Grüße sendet Birgit


Sonntag, 19. April 2015

ATC  - Runde Nr.: 2 ...

und das heißt: üben, probieren und einfach loslegen :-). Es gibt ja unzählige Techniken und Materialien. Manchmal wird man von der Fülle an Informationen einfach erschlagen. Aber: so kann man immer wieder etwas Neues testen und es wird nie langweilig.

Diese Serie habe ich einfach nur "Bird" genannt. 




Bis bald und einen schönen Sonntag, ...

Birgit

Montag, 13. April 2015

ATC ...

es geht ein Virus um und er hat mich nun auch erwischt. :-)

ATC - diese 3 Buchstaben waren mir nicht fremd, aber sie haben mich auch nicht sonderlich interessiert, bis jetzt und ich muss sagen: böse Suchtgefahr :-).

Das sind meine 1. Werke und es folgen immer mehr, man kann einfach nicht damit aufhören :-). 






Natürlich stehe ich noch ganz am Anfang und wenn ich mir die unzähligen ATCs im Netz anschaue, dann fühle ich mich wie ein kleiner AZUBI, der gerade einen Neustart beginnt. Aber: das ist ja das Schöne am werkeln, man lernt nie aus und es ist nie zu spät :-).

Euch ein schönes Rest-WE und liebe Grüße


Birgit


Es ist soweit ...

die Gewinnerin des Oster Blog Hop wurde mittels Random ermittelt. Doch bevor ich den Namen verkünde, möchte ich ALLEN, die meinen Blog besucht und fleißg kommentiert haben, ein großes Danke sagen! Ich habe mich sehr über eure Worte gefreut :-).

Gewonnen hat der Kommentar Nummer 20


und somit bekommt mein kleinens Überraschungspaket:
Blulie

Herzlichen Glückwunsch

Bitte melde dich bis zum 16.04.2015 per Mail bei mir, dann kann ich dir den Preis zusenden und wünsche dir dann auch viel Spaß mit all den Sachen :-). 

Liebe Grüße sendet Birgit






Sonntag, 12. April 2015

Hallo ihr Lieben,

eine neue Herausforderung wartet auf euch.. der Frühling kehrt langsam ein und die Vögel zwitschern schon so schön.. :-)

Das neue Thema vom Silhouette Kreativ Blog lautet: Ostern

Lasst uns sehen, was ihr Tolles mit eurem Schneideplotter für Ostern bastelt..

Wir haben uns gedacht, eimal einen BlogHop zu starten, bei dem ihr auch etwas gewinnen könnt.

Klickt dazu bitte der Reihenfolge nach auf die Links der DT Mitglieder und hinterlasst einen Kommentar auf dem Blog. Zum Schluss hinterlasst ihr bitte auch einen Kommentar auf dem Challenge Blog, erst dann habt ihr die Chance, einen der tollen Preise zu gewinnen..
 
Silhouette Kreativ Blog

Birgit - da befindet ihr euch gerade
Claudia
Tinchen
Tina
Anett
Katrin


Der BlogHop endet am 12.04.15 um 23:59 Uhr und am 13.04.15 werden die Gewinner bekannt gegeben.. Viel Spaß!!

Natürlich zeige ich euch auch meinen Beitrag zum BlogHop :-). Für meine Oster-Zweige habe ich ein paar neue Dekoelemente gebraucht und dabei hat mir der Plotter geholfen. 




 
Wenn euch diese Idee gefällt, dann schaut euch meine Anleitung an. Viel Spaß beim werkeln :-).

Und hier kommt noch ein kleiner Bildausschnitt von dem, was man bei mir gewinnen kann. ALLES wird natürlich nicht verraten, lasst euch überraschen :-). Die DT Mitglieder sind natürlich von der Verlosung "ausgeschlossen" :-).





Ich wünsche euch nun viel Spaß und wünsche ein schönes Wochenende.


Eure Birgit

Sonntag, 1. März 2015

Box oder Schachtel ...


wer braucht sie nicht? Wir benötigen doch ständig eine Box, Schachtel oder Schatulle und füllen sie mit Kleinkram oder nutzen sie als Geschenkverpackung. Von daher lag es nahe, dieses Thema aufzugreifen und eine neue Challenge zu starten. Wer nun Lust am Werkeln bekommen hat, der schaut doch einfach auf dem
Silhouette Kreativ Blog  vorbei, wir freuen uns auf eure Werke. 

Beachtet aber bitte, dass diese Challenge ausschließlich für Silhouette Schneideplotter "Besitzer" ist und 1 Teil mit eben erwähnter Maschine geschnitten sein MUSS. Viel Spaß und nun zeige ich euch mein Werk. 







Wenn man die Weiten des WWW nutzt, stößt man ja immer wieder auf neue Anregungen und so fand ich auch die Idee zu dieser kleinen Box, ich brauchte nur jemanden, der den Inhalt einer Pringles Box verzehrt :-). Ja richtig, man nimmt eine leere Verpackung, schneidet sie auf die gewünschte Länge, ritzt das Innenleben so ein, dass man die Box öffnen kann und setzt/verklebt die Seiten mit 2 Kreisen aus Hartpappe. Für diese Kreise habe ich mir eine Datei erstellt, da ich die Hartpappe - für ein besseres "an"kleben - erst mit einem "Zackenkreis" aus Cardstock verklebt habe. Danach verziert man nach Lust und Laune. Ich habe das Dekopapier und die Zierteile mittels Print and Cut erstellt. An den Seiten habe ich vor dem einsetzen der Kreise noch farblich passendes Band geklebt.

Wie man sieht, habe ich im folgenden Foto noch kleine Füße angebracht und in Ermangelung an Holzperlen, habe ich mich für antike Polsternägel entschieden. Ein Flaschendeckel wurde noch durch die Bigshot gejagd und somit konnte ich noch einen kleinen  Gruß anbringen.





Viel Spaß beim "werkeln" und bis bald ...

eure Birgit



Samstag, 14. Februar 2015

Ein kleines Danke ...

sollte keine Seltenheit sein. Wer freut sich nicht über eine nette Geste?!?

Wenn man nur eine Kleinigkeit verschenken möchte, dann ist das vielleicht das Richtige?!





Die Anleitung zu diesen "Danke-Mailboxen" findest du hier.


Über einen kleinen Kommentar und Fotos von euren Werken, würde ich mich riesig freuen.Viel Spaß beim Nachbasteln ...

wünscht Birgit :-)



Mittwoch, 11. Februar 2015

Anleitung ..

für eine Tisch- oder klappkarte, welche man mit einem Plotter schneidet. Man könnte auch an Stelle von Danke "Love" schreiben - hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt :-).





Hier geht es zur Anleitung



Viel Spaß und falls Fragen auftreten - einfach fragen :-)

Eure Birgit

Sonntag, 1. Februar 2015

Valentinstag ..

so heißt das Thema der 2. Challenge 2015 und Initiator sind wieder die Mädels vom Silhouette-Kreativ-Blog. Schaut doch einmal vorbei und vielleicht habt ihr Lust und zeigt uns eure Valentinswerke?! 
Die Regeln für diese Challenge findet ihr hier.

Hand aufs Herz? Wer wartet das ganze Jahr auf diesen einen Tag? Ich gehöre nicht dazu :-). Nette Worte und kleine Aufmerksam-keiten sollte man immer dann verschenken, wenn man das Bedürfnis hat und es nicht auf einen Tag im Jahr reduzieren. Trotzallem hat es mir Spaß gemacht, diese kleine Box zu werkeln und ich weiß auch schon, wer sie bekommt :-).






Wer Gefallen an dieser Box findet, der schaut bitte bei Tina vorbei, denn sie hat dieses Freebie zur Verfügung gestellt. Danke Tina!!

Viel Spaß beim "werkeln" und bis bald ..

eurer Birgit

Sonntag, 4. Januar 2015

Let it Snow ...

ist diesmal das Thema der ersten Challenge im neuen Jahr.
An dieser Stelle möchte ich auch allen Leserinnen und Lesern ein gesundes, spannendes und schönes Jahr 2015 wünschen.

Alle wichtigen Infos zur ersten Challenge 2015 findet ihr auf dem
Silhouette Kreativ Blog. Wie immer gilt zu beachten, dass diese Challenge ausschließlich für Silhouette Schneideplotter "Besitzer" ist und 1 Teil mit eben erwähnter Maschine geschnitten sein MUSS.
Es winkt wieder ein toller Preis und nun wünsche ich euch viel Spaß beim "werkeln" und drücke alle Daumen ♥.

Da ich Ende des Jahres 2014 noch ein kleines Geschenk benötigt habe, lag die Idee zu dieser "Schneeflocke" - an Stelle einer Scheife - nahe, denn wir hatten tatsächlich auch recht gut Schnee zum Jahreswechsel. Gesehen habe ich solche Schneeflocken vor langer Zeit auf Pinterest, also musste ich nur etwas "kramen".  In meinem Werk habe ich 12 Quadrate zu Tütchen gedreht, verklebt und auf einen Kreis geklebt. Die mittigen Kreise habe ich gestempelt und embosst. Ich muss gestehen, dass ich da noch etwas Übung brauche.

Die rechte Schneeflocke habe ich nach einer Vorlage mit Hilfe der Pixscann-Matte ausgeschnitten. So konnte ich endlich etwas Glitzerpapier verarbeiten.





Bis bald und liebe Grüße ...


Birgit