Donnerstag, 2. Juni 2016

Alles neu, macht der Mai

... dachten sich Freunde und begannen Ende Mai mit der Hausrenovierung.

Da heute mein Peppercus-Tag ist, zeige ich euch, was man verschenken kann, wenn Renovierung und Geburtstag aufeinander treffen :-). Ich bin ja FAN von praktischen Geschenken und da man Gutscheine und/oder Geld dem Geburtstagskind nicht einfach in die Hand drücken mag, bieten sich die Explosionsboxen förmlich an.




Diesmal habe ich 2 Designerpapiere (Werkzeug und Maler) gemischt, da eine Renovierung die ein oder andere Reparatur einschließt.



Gedruckt habe ich alle Papiere und Kleinteile auf 300 Gramm Kopierpapier/matt - die Leiter und den Eimer habe ich aus Kraftpapier geschnitten und farbig beklebt.


Ist die Schnecke nicht ein Hingucker?! Sie passte perfekt für meine Explosionsbox.


Hier habe ich versucht, eine Maler-Szene "nach zu stellen" :-). Selbst die Malerfolie für den Fußboden musste dran glauben. An der Wand kleben echte Tapeten.


Sicher hätte ein Tapeziertisch noch perfekt gepasst, ich wollte aber Tapeten und Farbe mischen und somit bekamen der verbeulte Eimer und die Farbrolle den Zuschlag :-).



Hinter dem Gutschein wurden ein paar Scheinchen deponiert und somit war mein Geschenk perfekt - zumindest für mich :-).

Falls ihr Lust bekommen habt und neugierig auf diese tollen Motive und Designerpapiere seid,  dann folgt bitte den Links.

Malerschnecke plus Designerpapier - coloriert
Malerschnecke - schwarz/weiß
 

Digitalpapier - Motiv Mix 1
 

Viel Spaß beim Stöbern und Werkeln und bis bald.

Eure Birgit

Kommentare:

  1. Hallo liebe Birgit,

    wow, deine Ecplosionbox sieht fantastisch aus. Was für eine wunderschöne Gestaltung. Es gefällt mir sehr gut. Ich bin ganz begeistert von deine Idee und der Umsetzung. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Danke, liebe Silvi. Es macht auch einen riesen Spaß, trotz der kleinen Details, die zeitaufwendig sind. Aber: so hat man immer ein Unikat.

    Ganz liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  3. hallole die ist ja der hit ..super klasse sind die utensilien alle aus papier gemacht ?? toppppp lg ulla s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulla,

      ja, es wurde alles aus Papier (300 Gramm) geschnitten. Danke für deinen Kommentar.

      Liebe Grüße von mir

      Löschen
  4. Hallöchen,
    wow, deine Box sieht ja super aus,
    das ist eine tolle Idee.
    Lg Michaela

    AntwortenLöschen