Montag, 31. Juli 2017

Ein Danke musste her

... und diese Block-Karte stand schon lange auf meiner To-Do-Liste.

Nach den Beispielen im Netz, werkelt man sie aus einem 30x30 cm Bogen Papier. Das klingt riesig, ist es aber nicht, da man die 3D-Karte aus EINEM Stück schneidet und faltet. DAS war mir als fertige Karte zu klein. Von daher habe ich mir alles neu gezeichnet, die Karte in 2 Stücke geteilt und jetzt bin ich mit der Größe zufrieden.



Man kann die Karte falten und in einen Umschlag stecken. Die Motive sind von Peppercus-Design.

Liebe Grüße und eine schöne Woche!

Eure Birgit


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen